Sadaan

Sadaan Team

Sadaan Team

 

Kurzporträt von CONTIGOs Partner Sadaan

Lieferkette

Handelspartner: Sadaan, Kleinunternehmen
Funktion: Produzent
Struktur: Eigene Produktion, verbundene Handwerker
Handeslweg: Direktimport CONTIGO

Produkte

Windlichter aus pulverbeschichteten Eisen- und Stahlblechen

Standort

Moradabad, 170 km östlich von Neu-Delhi, im Bundesstaat Uttar Pradesh, Indien – Entfernung von Europa: 6.000km

Gründungsjahr 2000

Geschichte

  • Gründer Sartaj Khan ist seit jeher im Metallhandwerk tätig
  • 1995: Sartaj Khan macht ich mit einer eigenen Werkstatt selbständig
  • 2000: Aufbau eines eigenen Vertriebs auf dem lokalen Markt
  • 2010: Mit wachsender Erfahrung und Vergrößerung des Sortiments gelingt der Schritt auf den Überseemarkt und Sadaan Handicrafts wird ins Handelsregister eingetragen
  • 2021: Ausweitung der Fertigung auf Lampen und Innenbeleuchtung

Zusammenarbeit mit CONTIGO seit 2016

Darum arbeitet CONTIGO mit Sadaan: Herstellerbetrieb mit viel Erfahrung im Metallhandwerk, gut strukturierte Arbeitsorganisation, offen für neue Ideen und Anregungen.

Unternehmensstruktur

Anzahl der Mitarbeiter:

  • Festangestellte
    • 9 Mitarbeiter/innen: 7 Männer, 2 Frauen
    • Arbeitsbereiche: Produktentwicklung, Administration, Marketing, Management
    • Frauen sind im Bereich der Qualitätskontrolle und der Verpackung tätig
    • erhalten monatliche Festgehälter – siehe unten (Angemessene Bezahlung)
  • Subunternehmer in der eigenen Produktionsstätte

    Monika Herbst (links) zu Besuch bei Sadaan in Moradabad 2018

    • 19 Mitarbeiter/innen: 12 Männer, 7 Frauen
    • Arbeitsbereiche: Schmiedearbeiten, Qualitätskontrolle
    • Frauen sind im Bereich der Qualitätskontrolle und der Verpackung tätig
    • erhalten vereinbarte Stücklöhn
  • Zusammenarbeit mit 5 unabhängigen Handwerksgruppen außer Haus
    • Arbeitsbereiche: Metallschneiden, Formen, Schweißen
    • Vertrag auf Stücklohnbasis

 

Arbeitsstätten und Arbeitsorganisation:

  • Separates Gebäude mit Büro, Ausstellungsraum, Qualitätskontrolle und Packabteilung
  • Angemietetes Werkstattareal bestehend aus mehreren Gebäuden mit Spezialisierung auf die einzelnen Fertigungsschritte.
  • Einige Produktionsschritte (wie Metallschneiden, Formen, Schweißen) werden an spezialisierte Betriebe nach außen vergeben

 

Produktionsschritte:

  • Maschinelles Zuschneiden der Grundformen (Quadrate und Rechtecke)
  • Ausschneiden der unregelmäßig geformten Einzelteile per Hand
  • Herausarbeiten der Muster in einem Ätzverfahren (ähnlich Radierung)
  • Stanzen der Ränder zur Vorbereitung der Schweißarbeiten
  • Zusammenschweißen der Einzelformen (Elektro-Punktschweißen oder flächiges Schweißen mit Gas)
  • Oberflächenvorbehandlung (Reinigen, Entfetten)
  • Elektronische Pulverbeschichtung und Polieren

Vertrieb

  • Export (USA, Frankreich, Italien, Deutschland, Dubai, Libanon, Großbritannien)

 

 

Einstufung des Fairtrade Handelspartners

FTP = Fairtrade in Progress (in Entwicklung)

 

Fairtrade Aspekte

Sadaan verpflichtet sich, folgende Fairtrade Richtlinien einzuhalten:

Ausschluss von Kinderarbeit

Ausschluss von Diskriminierung

Keine Diskriminierung gegenüber Frauen, Menschen mit Behinderungen, Religionszugehörigkeiten, ethnischen Minderheiten, sexueller Orientierung, politischen Zugehörigkeiten, HIV-Erkrankten.

  • Gewähltes Mitarbeiter/innen Komitee ( 1 Mitglied des Managements, 2 Mitarbeiter)
  • Wöchentliche Besprechungen mit allen Mitarbeitern
  • „Suggestion box“: Briefkasten für Beschwerden und Vorschläge

Angemessene Bezahlung

  • Mindestlöhne im metallverarbeitenden Sektor im Bundesstaat Uttar Pradesh: (INR = Indische Rupie) Stand 2021
    • Ungelernte Arbeiter (un-skilled): INR 9.078/Monat
    • Angelernte Arbeiter (semi-skilled): INR 9.985/Monat
    • Facharbeiter (skilled): INR 11.185/Monat
  • Durchschnittsgehalt bei Sadaan für Festangestellte:
    • Gehalt für ungelernte Arbeiter: INR 9.078– 10.500/ Monat
    • Gehalt für angelernte Arbeiter: INR 9.985– 13.000 / Monat
    • Gehalt für Facharbeiter: INR 11.185– 25.000 / Monat
  • Löhne werden zweimal monatlich in bar oder per Scheck ausgezahlt
  • Bonuszahlungen
    • zu Feiertagen (u.a. Diwali) in Form eines halben Monatsgehalts
    • nach Fertigstellung eines Auftrags (variabeler Zuschlag) für alle Handwerker in der Produktion

Menschenwürdige Arbeitsbedingungen

Arbeitszeit:

  • 8 Stunden/Tag (10-19 Uhr)
  • 1 Stunde Mittagspause
  • 6 Tage/Woche

Soziale Leistungen:

  • Bezahlter Urlaub (27 Tage)
    • 15 Feiertage – für alle Festangestellten und Stücklohnempfänger
    • 12 Erholungstage – für alle Festangestellten
  • Lohnfortzahlung im Krankheitsfall oder bei Unfällen bei Vorlage einer ärztlichen Bestätigung
  • Im Bedarfsfall übernimmt Sadaan Krankenhauskosten für die Mitarbeiter/innen

Arbeitssicherheit:

  • Erste Hilfe Ausstattung, 1 ausgebildeter Ersthelfer
  • Schutzkleidung wird gestellt
  • Brandschutz (Feuerlöscher, Feueralarm, Evakuierungsplan)
  • Regelmäßige Notfallübungen
  • Sauberes Trinkwasser
  • Saubere Sanitäranlagen für Männer und Frauen

Transparenz

  • Arbeitsverträge sind vorhanden
  • Ordnungsgemäße Lohnbuchhaltung ist vorhanden
  • SAR liegt vor

 

Monitoring

  • Durch persönliche Besuche in Moradabad (2018)
  • SMETA Audit (2019)
  • ISO-9001:2015 Zertifizierung (2021)

 

Informationen/Texte

Bebilderter Produktionsprozess: Wie eine Laterne entsteht

 

Länderinformation

Informationen über Indien

 

Fotos

Besuch in Moradabad (März 2018)

 

Author: Janina Lange on 22. Juli 2021
Category:

Last articles